Machen Sie Ihre Mitarbeiter fit!
Die interkulturellen Trainings der EBZ Akademie

Angebot von Seminaren und Schulungen des EBZ

Vermieter und Kundenbetreuer stehen oft im intensiven Kontakt mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Das Werteverständnis, die Bedeutung von Individualität, die Rolle der Geschlechter und vieles andere mehr unterscheiden sich oftmals von der deutschen Kultur.

Dieser Umstand erfordert es, Gepflogenheiten anderer Kulturen und Signale wie Gesten, Körpersprache oder Redewendungen richtig zu verstehen und zu übersetzen, um interkulturelle Missverständnisse und Konflikte zu vermeiden. Stärken Sie die interkulturellen Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter!


Seminar:
Interkulturelle Kompetenzen kompakt – Methodenkoffer zur erfolgreichen Gestaltung der Integrationsarbeit im Quartier

Zur Integration zählt auch, Migranten über die Gewohnheiten des „Wohnens in Deutschland“ lebensnah zu informieren. Qualifizierte Mitarbeiter in den Wohnungsunternehmen mit interkulturellen Kompetenzen und Expertenwissen in der Integrationsarbeit können hierbei als Ansprechpartner rund um Themen wie Mülltrennung oder Hausordnung durch wertvolle und praktische Tipps unterstützen.

Im Seminar werden Sie mithilfe eines Methodenkoffers auf Ihre Aufgaben im Hinblick auf gelingende Integration vorbereitet. Innerhalb Ihres Unternehmens fungieren Sie als Multiplikator, schaffen interkulturelle Netz-werke und sensibilisieren Ihre Kollegen für interkulturelle Vielfalt. Sie setzen sich mit Ihrer Rolle als Multiplikator auseinander, lernen die interkulturellen Besonderheiten kennen und können Ihre erworbenen Kompetenzen zielgerichtet in Ihrem Berufsalltag anwenden und weitergeben. Innerhalb der Schulung wird darüber hinaus ein Konzept zur Umsetzung von Mieterworkshops vorgestellt, das darauf abzielt, Mieter mit Migrationshintergrund auf das Wohnen in Deutschland vorzubereiten.

Nächster Termin: 18.09.2017 im EBZ in Bochum

Die Veranstaltung ist auch als Inhouse-Training buchbar.

Weitere Informationen und Anmeldung über die EBZ Akademie


Seminar:
Interkulturelle Kommunikation für Vermieter – Schlüsselkompetenz in multikulturellen Nachbarschaften

Vermieter und Kundenbetreuer stehen oft im intensiven Kontakt mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Sie werden somit nicht erst seit dem „Flüchtlingszustrom“ tagtäglich mit multikulturellen Nachbarschaften und interkulturellen Herausforderungen konfrontiert. Heute suchen vermehrt die „Geflüchteten“ ein neues Zuhause in Ihren Nachbarschaften und sind mit der deutschen Art zu wohnen nicht vertraut. Interkulturelle Missverständnisse sind somit oft vorprogrammiert. 

Erfolgreiche interkulturelle Kommunikation setzt einen bewussten Umgang mit fremden Kulturen voraus. In unserem Seminar lernen Sie anhand von Praxisbeispielen, kulturelle Unterschiede und mögliche Konfliktherde zu erkennen und konstruktiv zu lösen.

Nächster Termin: 09.04.2017 in Frankfurt

Die Veranstaltung ist auch als Inhouse-Training buchbar.

Weitere Informationen und Anmeldung über die EBZ Akademie.

 

 

 

Die EBZ Akademie

Die EBZ Akademie ist einer der führenden Anbieter für Weiterbildung speziell für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Als langjähriger Begleiter der Branche kennt die EBZ Akademie die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft und die Anforderungen an die Arbeitsplätze in den Unternehmen. Für die Unternehmen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft ist die EBZ Akademie ein wichtiger Partner bei der Kompetenzentwicklung ihrer Mitarbeiter.

Weitere Informationen sowie die aktuellen Bildungsangebote finden Sie unter:
www.ebz-akademie.de